Fundstücke …

Nach den letzten warmen „Sommertagen“ und dem anschließenden kräftigen Regen sprießt es aus allen Ecken. Alles ist herrlich frisch grün und so habe ich heute einfach mal einen kleinen Querschnitt durch die blühende Flora gepflückt und nebeneinander arrangiert …

erste Frühlingsblumen, Wildblumen

Von links nach rechts:

Knoblauchsrauke (knospig)  |  Wiesenschaumkraut  |  Hainsimse  |  Gundermann
Schwarzdorn/Schlehe  |  Hahnenfuß  |  Frühlingshungerblümchen  |  Gänseblümchen
Spitzwegerich  |  Taubnessel und  Sauerampfer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s