Der Goldene Oktober

Ja, es gibt ihn noch, den Goldenen Oktober …

Da ich zurzeit extrem eingespannt bin in Sachen Job und auch privat ziemlich viel los ist bei mir, ist es leider etwas ruhiger hier in meinem Blog.  Aber jetzt nehme ich mir einfach mal die Zeit für einen kurzen Beitrag, etwas für die Augen.

Heute Morgen hatten wir das Glück, wenn auch nur für kurze Zeit, die Sonne zu sehen und möchte euch mit ein paar herbstlichen Impressionen, mit einem Hauch Goldener Oktober, daran teilhaben lassen. (Zum Vergrößern einfach auf das jeweilige Bild klicken.)

Viel Freude an meiner kleinen Bildershow und bis bald, eure Heidrun!

Advertisements

14 Gedanken zu “Der Goldene Oktober

  1. Hallo Heidrun,
    ich hoffe, es ist alles in Ordnung bei Dir und einfach nur der normale Wahnsinn, der so abgeht. Bei mir scheint auch mal die Sonne, muss gleich unbedingt noch raus und die goldenen Farben genießen. Deine Bilder sind sooo schön, machen richtig Laune.

    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag!
    Doris

    1. Hallo Doris,

      ja vor allem der normale Wahnsinn, aber leider auch etwas weniger schönes im Privaten, hat jedoch hier in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. — Sonne? Heute wieder Fehlanzeige hier … Freut mich, dass dir meine Bilder gefallen. Wenn es bald ganz kahl und überwiegend grau geworden ist, sind die Farben des Herbstes immer besonders schön finde ich und Balsam für die Seele 🙂 Spätestens Ende November freue ich mich schon wieder auf den Frühling 😉

      Dir auch einen schönen Sonntag, LG Heidrun

  2. „Balsam für die Seele“ – das trifft es ganz genau. Du hast völlig recht, man muss und sollte wirklich nicht alles öffentlich abhandeln. Ich drücke Dir aber die Daumen, dass die weniger schöne Phase bald vorbei ist.

    Viele Grüße,
    Doris

    1. Ja, überwiegend. Holunder war enorm voll, Hagebutten gibt es auch massig und auch div. andere Sträucher hängen voller Früchte/Beeren. Lediglich bei Schlehen haben wir nahezu einen Totalausfall. Bisher habe ich nur einen einzigen Strauch entdeckt, der Früchte trägt. Bei den Äpfeln ist es sehr unterschiedlich. Bei manchen Bäumen biegen sich die Äste und der Früchtelast, andere haben/hatten kaum ein paar Äpfel … Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    1. Liebe Kathrin,

      danke, es freut mich natürlich sehr, wenn meine Bilder gefallen! Heute hatten wir Traum-Fotografen-Wetter. Morgens zauberhafter Nebel und später Sonne. Herrlich. Der goldene Oktober kommt doch noch :-). LG und ein schönes Wochenende, Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s