Gunder-Günsel-Nelle

Da ich immer mal wieder nach „den“ kleinen blauen Wildblumen gefragt werde, was das denn nun sei, offenbar sind sie für viele nur schwer auseinander zuhalten, habe ich die drei – nach meiner Erfahrung – am häufigsten verwechselten blauen Wildblumen nebeneinander gestellt …

gunder-günsel-nelle, Gundermann, Kriechender Günsel, kleine Braunelle, wildeschoenheiten.wordpress.com

Alle drei, der Gundermann, der Kriechende Günsel und auch die Kleine Braunelle haben ähnliche Blüten, sind etwa gleich hoch gewachsen. Sie blühen alle drei blau, zum Teil zur gleichen Zeit, je nach Standort und Boden mal kräftiger, mal heller oder auch ins Violette gehend. Der Günsel schiebt seine Blütenstände „kerzenförmig“ auf starkem Stängel aus der Erde, der Gundermann zum Teil kriechend, zum Teil aufrecht und hat rundliche, gewellte Blätter. Die kleine Braunelle wächst ähnlich wie der Günsel aufrecht, jedoch hat sie nur im oberen Teil Blüten und ist kleiner, filigraner. Ich denke mit den Fotos so nebeneinander kann man die drei gut unterscheiden. Alle Klarheiten beseitigt? 😉

Advertisements

6 Gedanken zu “Gunder-Günsel-Nelle

  1. Oh ja, die kann man schon verwechseln. Ich bin auch erst die Tage wieder drauf reingefallen und habe den Günsel aus der Ferne für Gundermann gehalten. An den drei Fotos sieht man schön die Unterschiede in der Wuchsform von den Gundergünselnellen 😉

    Liebe Grüße,
    Mirjam

    1. Bitte! Hey, das ist ja wunderbar. Übrigens, mehr zum Gundermann, der auch essbar ist, ein klick auf das gefettete „Gundermann“, falls du es nicht gesehen hast (ist verlinkt) 🙂 ❤

      1. oh, den klick habe ich tatsächlich nicht gesehen.
        dass er essbar ist, wußte ich allerdings schon. er kommt gern in die kräuterbutter! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s