Herbstasternzeit

Auch wenn der Temperatursturz recht üppig war, die Sonne ist zurück und ich genieße diese wunderbar milden Herbsttage sehr zurzeit – auch, wenn die Nächte schon ziemlich frisch sind (6 Grad heute am frühen Morgen), aber das gehört eben zum Herbst.

Herbstastern, Studentenblumen, Topinambur und Fetthennen (ohne Foto) geben jetzt so richtig Gas. Und allerlei Insekten freuen sich über den reich gedeckten Tisch, zumal blühende Wildblumen kaum noch zu finden sind – alles abgemäht …

War das ein Geflatter und Gesumse heute Nachmittag. So schön 🙂

Advertisements

14 Gedanken zu “Herbstasternzeit

  1. Mein Garten muss ebenfalls Herbstastern haben.
    Ich bin erst bei Kälte Einbruch bewusst geworden, dass bei mir eigentlich nichts mehr richtig blühen tut.
    Die mikrigen Herbstanemonen und die Bodendecker Rosen…..
    Musste bunte Veilchen beim Gärtner holen.
    Ich bin noch nicht soweit….

    1. Ja, unbedingt! 🙂 Und es gibt so viele schöne Arten untder den Staudenastern, achte nur darauf, dass keine gefüllten dabei sind, die sind zwar auch hübsch, aber die Insekten haben nichts davon 🙂 LG, heidrun Und Fetthennen sind auch super, gibt es auch in vielen Farben 🙂

    1. Gerne. Blühender Schnittlauch wird auch gerne von Hummeln angeflogen, aber doch ein bisschen wenig zurzeit an Futter 🙂 // Dankeschön, freut mich, dass dir meine Bilder gefallen! Übrigens auch ungefüllte, einfache Dahlien bieten zumindest ein wenig Futter für die Insekten, wenn auch nicht so viel wie Herbstastern. Auch schön und nützlich sind spät blühender Roter Sonnenhut, Sonnenbraut, einige Helianthus-Arten. Ich glaube, ich werde mal einige nützliche, im Herbst blühende (Wild-)Blumen zusammenstellen und hier posten, da hier nach immer wieder gefragt wird .-) LG, Heidrun

      1. Dahlien bieten bei uns vor allem den Schnecken Futter!
        Aber die Herbstastern liebe ich auch 🙂
        Tolle Fotos!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s