Es hat sich eingewintert

Die weiße Landschaft, die Schneedecke die langsam aber beständig anwächst und die Temperaturen bestätigen das, was mir der Kalender suggeriert: Januar = Winter.

Tja, da haben wir’s. Erst „nur“ hübsche Eislandschaften und jetzt Schnee. Alles normal für Winter in unseren Breitengraden. Und, doch hadere ich schon wieder damit. Ich mag den Winter einfach nicht. Glatte Straßen. Laufen und Fahren wird (deutlich) langsamer bzw. anstrengender. Dann das ewige Eingemummel. Die trockene Heizungsluft, die die Schleimhäute angreift (mir kratzt es im Hals, hoffentlich kündigt sich da nichts an …), mehrmals täglich Schneeschieben. Also, mir macht der Winter wirklich keinen Spaß.

Auch wenn winterweiße Landschaften hübsch aussehen (ein kleiner Trost), mir ist es milder und grau-grün-braun dann doch lieber 😉

So genug über den Winter gejammert, zur Stimmungsaufhellung ein paar Bilder für euch (und mich 😉 ) als vor ein paar Tagen die Sonne vorbei schaute …

Wünsche euch einen kuscheligen Sonntag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s