Ein letzter Gruß …

… aus meinem Terrassengarten.

Ich habe lange hin und her überlegt, Themen, Bilder, Ideen hätte ich genug. Dennoch: Dies wird mein letzter Beitrag sein. Mir fehlt einfach die Zeit und auch irgendwie die Motivation, meine „Wilden Schönheiten“ weiter zu führen. Der Blog wird bestehen bleiben, da sich trotz der wenigen Posts in den letzten Monaten immer noch recht viele hier her „verirren“.

Ich sage dann mal Tschüss, Ciao und vielleicht liest/trifft man sich anderswo. Mein Kritzelbilder-Blog bleibt vorerst (obwohl er auch recht verwaist ist …) und wer mag, kommt einfach zu meiner Facebook-Gruppe „Ökologisch Gärtnern“. Ist zwar nicht ganz das Thema der „Wilden Schönheiten“, aber vielleicht gefällt es euch auch dort, wie inzwischen über 4.000 (!) Mitgliedern.

Herzliche Sommergrüße,
Eure Heidrun

PS: Und wer weiß, vielleicht reanimiere ich den Blog ja auch irgendwann wieder … Man soll ja nie nie sagen, oder so 😉

Advertisements

19 Gedanken zu “Ein letzter Gruß …

  1. So schöne Bilder.
    Ich kann dich aber verstehen. Ein Blog braucht viel Zeit.
    Selber habe ich so viele Bilder, die ich auch noch nicht zeigen konnte.

    Alles Gute ❤ Mathilda

    1. Dankeschön! ❤

      Es macht mir ja eignetlich Spaß, aber es ist einfach zu viel. Und ich kann meinen eigenen Ansprüchen einfach nicht (mehr) gerecht werden, dazu mein Business, die Facebook-Gruppe und nicht zu vergessen das "echte" Leben 😉 Manchmal muss frau eben loslassen …

      Liebe Grüße, und vielleicht lesen wir uns ja anderswo
      oder irgend wann wieder hier,
      Heidrun

      1. Oh Jaaa, kenne ich alles und bin schon länger am Überlegen…aber ab und zu mal einen Beitrag schaffe ich dann. Meistens mit vielen Bildern.
        Die Kommentare zu beantworten nimmt viel Zeit in Anspruch.
        Gerade im Sommer möchte man die schönen Sonnenstunden mit Freunden verbringen und nicht am PC.
        Alles Gute für dich 😊😍❤❤

      2. Habe ich mir auch gedacht. naja dann gibt es eben nur noch wenige Beiträge (siehe die letzten Monate). Aber irendwie bleibt der „Druck“ und das Gefühl etwas nicht geschafft zu haben 😉 Deshalb habe ich mir gesagt: Jetzt ist Schluss. Wenn es zu einem anderen Zeitpunkt wieder passen sollte, kann ich den Faden ja wieder aufnehmen. Vielleicht schon im Winter … Und, ja gerade im Sommer bin ich natürlich auch lieber draußen. Zumal ich jobbedingt ohnehin schon viel am Computer sitze.

        Lieben Dank für deine Worte, auch alles Gute für dich! ❤

      3. Das lange Sitzen am PC hat meinem Rücken sehr geschadet. Darum jetzt auch weniger bloggen.
        Es bleibt immer ein Druck, den man sich selbst macht. Das muss anders werden. Im Büro brauche ich jetzt nicht nur am PC sitzen und viel Arbeit kann ich zuhause erledigen. Klappt gut.
        Jetzt muss ich an mein Rückendilemma denken und dass mir geholfen wird und dann gibt es nicht mehr viele Blogbeiträge….so ist der Plan.

        Hab es gut 😊😊😍😍❤❤ Mathilda

      4. Der Rücken ist bei mir o.k. – ich laufe ja sehr viel, das entlastet 🙂

        Dann noch mal auch alles Gute für dich, mach‘ deinen Rücken wieder fit und genieße alles was du magst, was dir gut tut! 🙂 Ganz herzlich, Heidrun

      5. Laufen geht nur wenig, da ich nach einem Unfall ein künstliches Kniegelenk bekam. Viele OPs und sehr eingeschränkt. Aber ich kann nach 3 Jahren wieder gehen…mehr ist nicht, wobei ich früher täglich Sport gemacht habe.
        Man gewöhnt sich an alles.

        Hab einen schönen Tag 😊🐞🐝🦋🌸🌸🌹🌹

  2. du verabschiedest dich mit wunderschönen Bildern…..schade! Ich kann dich verstehen und vielleicht kommt ja doch hin und wieder noch ein Beitrag von dir.

    Alles Gute für dich und liebe Grüße
    Eva

    1. Danke! Ja, schade … finde ich ja auch. Und, wie ich schon schrieb, vielleicht belebe ich die Wilden Schönheiten ja wieder, im Winter oder so … oder doch mal zwischendurch ein Beitrag, wenn es mich „überkommt“ 😉

      Auch dir alles Gute,
      und vielleicht auf ein Wiederlesen anderswo oder hier, würde mich freuen 🙂
      LG, Heidrun

  3. Ja, vielen Dank für die wunderschönen Bilder !! Damit hast du mir / uns eine große Freude gemacht. Leider bin ich nicht bei facebook, sonst würde ich dir dort gerne folgen 🙂 Ich glaube, es gibt eine Zeit zu bloggen und dann kommt auch wieder was anderes. Viel Freude bei allem ! Und vielleicht hast du im Winter ja tatsächlich mal wieder Zeit und Lust…Liebe Grüße, Almuth

    1. Dankeschön! ❤

      Schade, dass du nicht bei Facebook bist. Falls doch irgendwann, dann melde dich! Ja, so ist es wohl. Und, wenn man wie ich viele Interessen/"Baustellen" hat, muss man manchmal etwas loslassen. Aber, meeine Freude an den wilden Schönheiten und am Gärtnern bleibt ja … dann lesen wir uns vielleicht ja im Winter wieder oder später. Liebe Grüße, Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s