Es lebe die Vielfalt!

Und, damit meine ich nicht „nur“ die Artenvielfalt der Pflanzen und Tiere im allgemeinen, die unser Leben bereichern. Sondern auch die Geschmacksvielfalt unserer heimischen Früchte, insbesondere der Äpfel, auf die ich heute einmal eingehen möchte. Jeden Tag komme ich – auf unseren Gassirunden – an einigen Apfelbäumen vorbei. Allesamt schon betagte Bäume mit Apfelsorten, die heute […]

Weiterlesen "Es lebe die Vielfalt!"

Fruchtige Bodendecker: Tipp für intelligente Faule

Walderdbeeren eignen sich hervorragend als Bodendecker. Sie sind mehr oder weniger immergrün, machen kaum Arbeit und bedecken offenen Boden recht schnell. Die Walderdbeere, ihr ahnt es schon, ist am besten für halbschattige Plätze geeignet. Und dann wäre da noch der schöne Nebeneffekt, dass sie nicht nur Unkraut unterdrücken und den Boden länger feucht halten, sie […]

Weiterlesen "Fruchtige Bodendecker: Tipp für intelligente Faule"

Wilde Früchtchen

Herbstzeit ist Erntezeit – auch bei Wildfrüchten. Aus einigen lassen sich sogar leckere Wildkonfitüren, -gelees oder –säfte zubereiten. Am bekanntesten sind sicher Holunderbeeren, Him- und Brombeeren. Aber auch aus Hagebutten lässt sich ein gesundes und leckeres Fruchtmus zubereiten (ist allerdings schon mit einigem Aufwand verbunden, da die Kerne entfernt werden müssen). Oder aus der Kornelkirsche […]

Weiterlesen "Wilde Früchtchen"

Holunder: Lecker und Gesund

Der diesjährige Sommer gefällt ja nicht jeder Pflanze. Aber einige profitieren ganz offensichtlich von dem überwiegend feuchten und warmen Wetter. So auch der Holunder. Das fiel mir vor ein paar Tagen auf. Die Holundersträucher hängen brechend voll mit Fruchtdolden. Da es letztes Jahr nur sehr wenig Holunder gab, freue ich mich umso mehr auf eine […]

Weiterlesen "Holunder: Lecker und Gesund"

Alte Pflanzenschätze wiederentdeckt: Der Goldlack

Eigentlich sind mein Thema ja vor allem die wilden, heimischen Schönheiten. Andererseits, was heißt schon heimisch?! Viele der heute als heimisch bezeichneten Pflanzen stammen aus dem Mittelmeerraum, aus Ostasien usw.  Und, ich finde, die alten Schönheiten, die früher in jedem (Bauern-)Garten zu finden waren, verdienen es wieder mehr ins Bewusstsein zu rücken. Da ich ein […]

Weiterlesen "Alte Pflanzenschätze wiederentdeckt: Der Goldlack"