Mal wieder ein Fundstück: Das Weiße C

Eigentlich ist die Schmetterlingsaison ja schon vorüber. Aber die letzten warmen Tage haben offenbar einige Flattermänner reaktiviert. Ich möchte sogar behaupten, dass an den, wenn auch wenigen sonnigen Tagen im September und Oktober fast mehr Schmetterlinge zu sehen waren, als den ganzen Sommer über. Vor allem sind mir einige Edelfalter aufgefallen wie zum Beispiel der […]

Weiterlesen "Mal wieder ein Fundstück: Das Weiße C"

Grüner Hüpfer zu Besuch

Vor ein paar Tagen entdeckte ich mal wieder einen Verwandten von Flip 😉 Etwas anders als seine Artgenossen, die ich in Massen in den Wiesen ringsum jeden Tag beobachten kann, fiel mir der kleine Hüpfer gleich auf. Er saß auf meinem Ananassalbei und putzte sich genüsslich die langen Fühler. Auffällig waren nicht nur diese, sondern […]

Weiterlesen "Grüner Hüpfer zu Besuch"

Tierisches Sommerkonzert

Wer meinen letzten Beitrag „Ein einzigartiges Naturschauspiel“ gelesen hat, weiß um meine Bedenken, dass womöglich die Grashüpfer bzw. Feldheu- schrecken dem großen Hunger der Weißstörche zum Opfer gefallen sind. Schluss, aus und vorbei mit den nächtlichen „Zirp-Konzerten“ … In der Tat an den beiden Tagen, als uns die Störche die Ehre gaben, war es Abends […]

Weiterlesen "Tierisches Sommerkonzert"

Filigran und flatterhaft

Überwiegend widme ich mich in meinem Blog ja den pflanzlichen wilden Schönheiten. Da wir heute morgen so ein schönes Licht hatten, musste die Kamera mal wieder mit auf unsere Gassi-Runde. Es war zwar windig und eigentlich nicht wirklich optimal für Nahaufnahmen, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen 😉 Neben einigen hübschen Blüten und der Entdeckung […]

Weiterlesen "Filigran und flatterhaft"

Tierisch: Auch eine wilde Schönheit

Gestern Abend verirrte sich eine Wespe in meinen Flur.  Sehr seltsam dachte ich mir. Eigentlich sieht man um diese Jahreszeit doch noch gar keine Wespen. Ebenfalls ungewöhnlich war, dass sie mir größer als die „üblichen“ erschien und auch der Körper war schlanker mit sehr schmaler Taille. Kurz entschlossen nahm ich mir ein leeres Marmeladenglas stülpte […]

Weiterlesen "Tierisch: Auch eine wilde Schönheit"