Wilde Schönheiten wünscht: Frohe Weihnachten!

Hallo Ihr Lieben!

Und schon wieder ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Geht es euch auch so, ist euer Jahr auch nur so an euch vorbei gerauscht? Es ist der Wahnsinn. War es nicht gerade eben noch Frühling, haben die Apfelbäume nicht erst vor ein paar Tagen geblüht? Offensichtlich nicht 😉

Wie auch immer. Es war ein spannendes Jahr. In der zweiten Jahreshälfte hatte ich so viel zu tun, was natürlich toll war – denn als Selbstständige weiß man ja nie, was an Projekten so eintrudelt. – Eine volle Auftragsmappe ist immer super, jedoch nicht nur wegen der Brötchen die ich damit verdiene, sondern auch, weil mir mein kreatives Business einfach sehr viel Spaß macht. Das heißt aber auch, dass Hobbies zurückgestellt werden müssen, wie meine „Wilden Schönheiten“ … Frau kann eben nicht immer alles haben 😉

Mit meinen 12 Bildern des Jahres
wünsche ich euch wunderbare Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit
Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“

(Wilhelm von Humboldt)

* * * * *

Ich hoffe, wir bleiben weiterhin verbunden, auch wenn ich nur sporadisch etwas posten kann bzw. bei euch reinschauen kann.

Herzlich, eure
Heidrun

Weiterlesen "Wilde Schönheiten wünscht: Frohe Weihnachten!"

Kraniche – Vögel des Glücks

Eigentlich habe ich ja gar keine Zeit, aber diese imposanten Tiere, die Kraniche, haben es mir einfach angetan. Ein kleiner Beitrag muss jetzt einfach sein 🙂 Dieses Jahr hatte ich besonders großes Glück und habe so oft und viele Kraniche bei ihrem Zug in den Süden/Westen (Spanien und Südfrankreich) beobachtet wie noch nie. Die ersten […]

Weiterlesen "Kraniche – Vögel des Glücks"

Tiefster Winter im März

Das war wohl nix mit dem Frühling … Da kündige ich vollmundig neue Beiträge an, mit schönen Aussichten auf den Frühling. Und dann sowas. Wintereinbruch. Tiefster Winter mit jede Menge Schnee, Wind und bitterkalten Nächten im zweistelligen Minusbereich. Wer hätte das gedacht, dass es im März noch mal so winterlich wird, nach diesem ohnehin so […]

Weiterlesen "Tiefster Winter im März"

Kraniche – Vögel des Glücks

Gestern fiel offenbar der Startschuss, das große Ziehen der Kraniche hat begonnen. Wie ich in den Nachrichten gehört habe, sind wohl die drei Hauptzugtage der Kraniche angebrochen: Gestern, Heute und Morgen. Da die Wetterlage mit Nord/Ost-Strömung bleibt und die Vögel so den Rückwind nutzen können, das spart Kraft. Schlaue Vögel 🙂 Da Hessen das Haupttransitland […]

Weiterlesen "Kraniche – Vögel des Glücks"

Es grünt. Es zwitschert. Der Vorfrühling ist da!

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn hatten wir gestern sagenhafte 15 Grad und strahlenden Sonnenschein. Kaum zu glauben.  Vor ein paar Tagen noch Nachfrost und nicht die Spur von Grün. Die Wiesen präsentierten sich in Ockerbraun und klitschnassem Zustand. Nur zwei Tage über 10 Grad reichten und schon zeigen sich die ersten grünen Sprenkel, es grünt! Auch […]

Weiterlesen "Es grünt. Es zwitschert. Der Vorfrühling ist da!"

Herbstspaziergang

Bei dem traumhaften Frühlingswetter 😉 heute und den sich nun deutlich ver- färbenden Blättern musste es heute mal wieder eine Runde durch den Buchen- wald vor unserer Haustüre sein. Auf den Bildern leider nicht zu sehen, doch allgegenwärtig, war eine muntere Schar an verschiedenen Vögeln, die sich entweder gut versteckt hatten, wie der Specht, den […]

Weiterlesen "Herbstspaziergang"