No. 99 – Im Schmetterlingsflieder fühlen sich nicht nur …

schnecke-im-schmetterlingsflieder, hainbänderschnecke im schmetterlingsflieder, naturfoto des tages, wildeschoenheiten.wordpress.com

… Schmetterlinge wohl. Wie ihr seht, sogar Hainbänder-Schnecken kann man dort antreffen. Offenbar leben bzw. schlafen sie gerne in luftiger Höhe 😉 Denn hoch oben am Haustürrahmen, in der Johannisbeere am höchsten Zweig und an anderen „unmöglichen“ Stellen habe ich sie schon entdeckt.

Wie es zu diesem Foto kam? Eigentlich hatte ich noch einmal einen > Admiral fotografieren wollen, er saß so schön präsent an einer Blüte, leider war er sehr schreckhaft und flog sofort weg, als ich die Kamera hochnahm. Ich schaute ihm hinterher und dabei entdeckte ich dieses hübsche Exemplar …

Übrigens, dies ist mein letztes „Naturfoto des Tages“. Mit der No. 99 ist Schluss. Gelegentliche Beiträge und Fotos wird es aber weiterhin geben, nur nicht mehr jeden Tag. Wird mir zu viel und euch sicher auch  … jeden Tag ein Pic ist einfach „too much“ 🙂

Merken

Advertisements
Weiterlesen "No. 99 – Im Schmetterlingsflieder fühlen sich nicht nur …"

Indisches Springkraut – No. 91

Oder auch: Drüsiges Springkraut, ein sog. Neophyt, welches bereits 1839 als Gartenpflanze nach Europa kam.

Es wächst hier auf einer freien Fläche im Wald recht üppig. Wie ich bei WaldWissen.net >> las, ist es jedoch längst nicht so invasiv, heimische Arten (dauerhaft) verdrängend wie manch andere Pflanze wie z. B. der japan. Knöterich, die Kanadische Goldrute oder der Riesenbärenklau).

springkraut, indisches springkraut, drüsiges springkraut, naturfoto des tages, wildeschoenheiten.wordpress.com

 

Weiterlesen "Indisches Springkraut – No. 91"